Neuigkeiten

Dokumentation der wichtigsten Änderungen

Zur Inhaltsübersicht

Goethe, Das Frankfurter Arbeitszimmer

28. 6. 2014
Linküberprüfung.
10. 6. 2013
Die Sichtbarkeit der Götter. Zur Erfahrung und Herstellung von Verbindlichkeit im japanisch-europäischen Kontrast.
25. 4. 2012
Erweiterung der Quellensammlung zu Grünen Gläsern.
27. 3. 2012
Grüne Gläser. Quellentexte zur sog. Kantkrise. Ein Nachtrag.
17. 7. 2011
In den letzten Wochen wurden sämtliche Seiten auf fehlerhafte Links überprüft. Zahlreiche Links wurden korrigiert, zahlreiche entfernt.
16. 7. 2011
Perutz-Bibliographie aktualisiert.
3. 4. 2008
Die Perutz-Bibliographie wurde völlig überarbeitet und liegt nun im PDF-Format vor.
29. 7. 2007
Digitale Edition von: Heinrich Gustav Hotho: [Rezension zu:] Heinrich v. Kleist's gesammelte Schriften. Herausgegeben von L. Tiek. In: Jahrbücher für wissenschaftliche Kritik Nr. 86-92 (1827), Sp. 685-724 (PDF) — Bei der umfangreichen Rezension handelt es sich um eine der frühen Würdigungen von Kleists Gesamtwerk. Der Philosoph und Ästhetiker Hotho kann wohl auch der gegenwärtigen Kleistforschung noch zu mancher Einsicht verhelfen.
23. 3. 2007
Zahlreiche neue Links zu digitalisierten Titeln: Werkausgaben, Wissenschaftsgeschichte, Philosophie.
19. 12. 2006
Überarbeitung der Bibliographie zu Johann Wolfgang Goethe
16. 12. 2006
Vorlagen für Fußnoten im HTML-Format.
29. 9. 2006
Die Seite zu Volltextdatenbanken wurde durch Digitalisierungsprojekte in den Geisteswissenschaften ersetzt, neu geordnet und erweitert.
10. 6. 2006
Digitale Edition von: Heinrich v. Kleist: Der Zerbrochne Krug. Variant, Handschrift und Phöbus-Fragmente nach der Berliner Ausgabe im PDF-Format. Die Texte waren bislang, wenn man von der sehr teuren Ausgabe der Bibliothek Deutscher Klassiker absieht, digital nicht greifbar.
20. 5. 2006
Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek baut eine Datenbank mit digitalisierten Drucken auf. Am 23. Mai wird sie zunächst mit 160 Titeln online gehen, darunter 75 aus der Faust-Sammlung (Meldung der SZ vom 20. Mai).
2. 2. 2006
Entfernung der Suchfunktion — Die Art und Weise, in der Suchmaschinen Daten sammeln, verarbeiten und weitergeben, ist ziemlich undurchsichtig. Daher habe ich die Suchfunktion über Recherche entfernt. Inhaltsverzeichnis und Gliederung scheinen mir hinreichend klar zu sein, um auch ohne globale Suche zum Ziel zu finden, in den meisten Fällen geht es sogar schneller. Wer es dennoch nicht lassen kann, möge in eine Suchmaschine einfach den String site:kisc.meiji.ac.jp inurl:/recherche/ [Suchbegriffe] eingeben.
1. 2. 2006
Robert Hooke zum Bücherwurm. Ein Auszug aus der Micrographia von 1665.
4. 1. 2006
Auf dem Rücken von Schildkröten oder: Die Rückkehr der Wissenschaft zum Mythos.
28. 11. 2005
Eine neue Seite mit Rezensionen zu Goethe-Ausgaben auf CD-Rom und Links zu den Werken im Internet.
20. 9. 2005
Erweiterung des Stichworts Licht.
17. 8. 2005
Stichwort Licht: Linksammlung zu Artikeln aus Nachschlagewerken und zu kompletten Werken.
16. 6. 2005
Das Goethe-Wörterbuch, seit 1978 von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben, ist online! (A-Ge). — Klicken Sie auf Wörterbuch aufschlagen (Uni Trier).
15. 3. 2005
Die Seite zur elektronischen Dokumentenlieferung wurde erweitert.
10. 3. 2005
Zwei neue Seiten mit Links zu ökonomischen und naturwissenschaftlichen Texten im Umfeld Goethes.
2. 3. 2005
Recherche schließt an biblint.de an, das ich im Januar 2005 abgegeben habe. Seitdem haben sich die Seiten dort nicht so weiterentwickelt, wie ich es gehofft hatte. Ich führe den alten Dienst daher unter neuem Namen auf dem Server der Meiji-Universität weiter. Vergleichbare Änderungen wie die vorangegangene wird es mit Recherche nicht geben. Allerdings betreue ich das Projekt weiterhin in meiner Freizeit. Ich kann daher nicht ausschließen, daß ich es einfach einstelle, wenn der Arbeitsaufwand zu groß wird. Vorläufig hoffe ich aber, daß es ähnliche Akzeptanz findet wie das Vorgängerprojekt.

<http://www.kisc.meiji.ac.jp/~mmandel/recherche/neues.html>
Kontakt & Impressum